Mendelestr. 4, 84030 Ergolding
+49 (0) 871 / 202166 22
info@saprima.de

Visuelles Projektmanagement

saprima ermögicht eine visuelle Darstellung Ihrer Projekte. Das wird nicht nur statisch in Reports umgsetzt, sondern in einer interaktiven Ansicht im Broser oder innerhalb der mobilen Applikation

Dieser saprima Usecase bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Projektstruktur in einer interaktiven Ansicht darzustellen. Der linke Teil zeigt Ihre Struktur in einer Tree-Ansicht, die Sie bis zu einer defnierbaren Ebene aufklappen können. Eine bestimmte Ebene kann als Kachel darbgestellt werden. In dieser wiederum, freidefinierbare Felder angezeigt werden. Als  Spalten werden Werte eines „benutzerdfinierten Feldes“ (UDF) dargestellt. Diese können verschiedene Typen haben. Verschiebet man eine Kachel von einer Spalte in eine andere, ändert sich automatisch der Wert des UDF’s der Initiative. Zusätzlich kann über die Ruleengine, auf das Event „verschieben der Initiative“ eine definierbare Regel (beliebige Logik) ausgeführt werden. Das Aussehen und die Inhalte der Kacheln lassen sich frei definieren. Um verschiedene Usecases auf diese Art darzustellen, haben Sie die Möglichkeit, mehrer dieser Darstellungen zu definieren und über das Menü aufzurufen.

Beispiele:

Roadmap Planung:

Sie führen bereits erfolgreich Rollen-bzw. Resourcenmanagement, auf welcher Ebene auch immer,  für alle Ihre Projektideen und Projekte in saprima durch. Unter Berücksichtigung der Ressourcen Kapazitäten entsteht eine Roadmap der Projekte. Da sich aus strategischer Sicht diese Roadmap immer wieder ändert, ist immer wieder eine Überarbeitung der Ressourcenplanung nötig. Oft wird die Roadmap-Planung in Powerpoint abgebildet. Wird sie verändert, sieht man die Auswirkung auf die Ressourcenkapazitäten erst, wenn in saprima die Planung angepasst wird. Mit unserem neuen visuellen Management Usecase, könnte folgendes gemacht werden:

  • Ressourceplanung auf WBS oder Activities, wird durch Ressourcemanager in saprima® durchgeführt
  • Durch ein visuellen Usecase werden Meilensteine als Spalten dargestellt.
  • Projekte werden je nach Planendetermin in den Spalten als Kachel dargestellt
  • wird nun ein Projekt von einer in die andere Spalte verschoben, wird durch dieses Event eine Regel angestoßen, welche automatisch das Projekt neu terminiert und dadurch werden die Ressourceaufwände entsprechend verschoben.
  • jetzt kann sofort sichtbar gemacht werden, welche Auswirkungen dies auf die Ressourcensituation hat, und es kann in diesem Usecase direkt darauf reagiert werden

Interaktive Projektleiterzuweisung:

  • als Spalten werden die Projektleiter angezeigt
  • die Projekte werden in den Spalten als Kachel dargestellt
  • verschiebt man nun ein Projekt von einer Spalte in die andere, wird automatisch ein neuer Projektleiter zugewiesen und über die angestoßene Regel kann dieser Projektleiter per E-mail informiert werden.