Hybride Projektumgebung in saprima – 10.12.2020 11:00


Agile Methoden gehören heute bei vielen Firmen zum de-facto Standard. Aber gerade in der Umstiegszeit können nicht alle Projekte im Unternehmen nach agilen Methoden durchgeführt werden. Nicht begonnene Projekte oder nur Projekte aus bestimmten Abteilungen werden agil abgearbeitet, alle anderen nach klassischen Methoden. Meistens werden sogar Projekte von der Terminplanung bis zur Aufwandsschätzung in klassischen Projektstrukturen geplant, um später agil abgearbeitet werden zu können.

Dieses stellt nun an die Projektemanager und Tools besondere Anforderungen:

  • Multiprojektmanagement für hybride Umgebungen
  • ein Tool für Mitarbeiter die zur selben Zeit in agilen und in klassischen Projekten arbeiten
  • Ressourcenauslastung in hybriden Umgebungen
  • Vergleich von Planwerten klassischer Strukturen mit Planwerten aus agilen Strukturen
  • Auswertungen und Reporting von gemischten Strukturen (agil + klassisch)

In unserem Webinar am 10.12.2020 um 11:00 Uhr zeigen wir wie klassisch geplante Projekte agil abgearbeitet werden können. Ebenfalls werden wir Ihnen zeigen, wie Sie nur agil mit saprima arbeiten können.

Ebenfalls haben wir ein Whitepaper erstellt, welches einen ersten Einblick in das Thema „Hybrides Projektmagement“ mit saprima vermittelt.

Sollten Sie am 10.12.2020 keine Zeit haben, können Sie uns gerne kontaktieren und einen Termin für ein persönliches Webinar mit uns vereinbaren. Dabei werden wir direkt auf Ihre Anforderungen im Livesystem eingehen.