Mendelestr. 4, 84030 Ergolding
+49 (0) 871 / 202166 22
info@saprima.de

Lean Management mit saprima

Sobald man sich mit der Optimierung von Prozessen beschäftigt gelangt man schnell zu dem Begriff Lean. Lean Management ist eine Arbeitsweise in dem Prozesse verschlankt werden, um eine klarere Struktur zu erhalten. Hierzu haben wir bereits die relevanten Themen des Lean Management für Sie zusammengefasst.

Innerhalb dieses Beitrags zeigen wir Ihnen, mit welchen integrierten Features saprima Sie in diesem Prozess unterstützten kann. Ob Sie Lean bereits nutzen und eine Software zur Vereinfachung brauchen oder in diesem Bereich neu einsteigen ist irrelevant.

Dank saprimas eigener Business Itelligence ist es nicht nur möglich Ihren Workflow komplett abzubilden, sondern es kann durch unser Rechte- und Rollensystem eine klare Trennung der zu sehenden Inhalte vorgenommen werden.

Kanban

Kanban ist ein gutes Hilfsmittel, wenn es um das Thema agiles Arbeiten geht. Hier werden Karten (Aufgaben) von links nach rechts getragen. Wobei der Fertigstellungsgrad nach rechts zunimmt, bis Karte abgeschlossen ist. Durch unser integriertes Kanban-Board ist es möglich die Aufgaben, welche vorher in Wasserfall geplant worden sind zu priorisieren und in Kanban anzuarbeiten. Dadurch wird der Blick immer auf das wesentliche geworfen und unnötige Rückfragen, welche Aufgaben als nächstes zu erledigen sind fallen weg. Es können so viele Spalten wie gewollt eingefügt werden.

Kanban Board in saprima

Initiativen und Vorgänge

Projekte oder Produkte planen gehört zum Tagesgeschäft. Darum sollte auch die Umgebung, in der man arbeitet, standardisiert sein. Dazu gehören gewisse Regeln, Definitionen und Umsetzungen. All das kann durch saprima umgesetzt werden. Es können Felder mit eigenen Regeln oder Formeln (vergleichbar mit Excel) eingefügt werden. Felder können ebenfalls auf einer gewissen Tiefe ausgegraut oder von selbst berechnet werden. Natürlich greift hier auf unser Rollen- und Rechtesystem, um nur das anzuzeigen was sie wirklich brauchen. Damit unterstützt Sie saprima in Projektanliegen besser als Excel.

Gantt-Diagramm

Nachdem es Grundlegend in Lean um vereinfachte und saubere Abläufe geht, muss natürlich auch die Arbeitsumgebung mit diesen Möglichkeiten ausgestattet sein. Selbst Wasserfallmodelle können mit Lean Management unterstützt werden. Sobald ein Projekt erstellt wird, kann innerhalb eines Gant-Diagramm Eingabe und Auswertungen über Dauer, Puffer und Aufwand gemacht werden. Natürlich wird hier (wie oben schon beschrieben) nur das angezeigt was Sie wirklich benötigen.

Gantt Diagramm – Ansicht eines Projekts in zeitliche Abhändigkeit

Übersicht aller Projekte

Eine Baumansicht für Projekte in beliebiger Tiefe ist ein guter Aufbau, um aus zu planen, Ressourcen zuzuweisen und weitere Aufgaben darunter hinzuzufügen. Oft ist aber eine Baumansicht nicht High-Level genug, um die Übersicht zu behalten. Durch saprima ist es Ihnen möglich innerhalb des Projekt Portfoliomangements das Visuelle Management zu nutzen. Hier sehen Sie alle Projekte in zeitlicher Abfolge. Projekte verlegen in Echtzeit mit Abhängigkeiten? Kein Problem. Ebenfalls sehen Sie Ihre Projektstruktur.

Visuelles Management – Oft genutztes High Level Tool

Feingranularer Teamaufbau

Wenn Sie keinen agilen Ansatz nutzen ist die alternative ein Visuelles Teammanagement. Hier werden Die Aufgaben eines Projekts auf die zeitliche Komponente und ihre Mitarbeiter gelegt. Somit sehen Sie auf einen Blick, ob eine Person an zwei Aufgaben oder gar an keiner Arbeitet. Durch Drag and Drop können Aufgaben auf einen Mitarbeiter gezogen werden. Dies ist eine feingranulare Möglichkeit wie Sie saprima in Lean Management unterstützt kann.

Ressourcenauswertungen

Sobald wir Projekte aufgebaut und durchgeplant haben, können wir uns unseren Mitarbeitern widmen. Hier können wir sehen, ob ein Mitarbeiter oder Team eine Überlast zu einem Zeitpunkt besitzt. Es können ebenfalls Berechtigungen eingefügt werden, beispielsweise eine Auswertung kann nur pro Abteilung stattfinden. Durch unseren Jasper Server ist es möglich Auswertungen so anzuzeigen, wie Sie es benötigen. saprima bleibt sich seinem Motto treu, wir zeigen Ihnen genau das was Sie zu dieser Zeit brauchen.

Reporting

Durch die Implementierung des Jasper Report Servers ist es möglich eine umfassende Business Intelligence zu nutzen. Dadurch haben Sie immer die Wahl welche Diagramme Sie angezeigt bekommen möchten. Hier sind ein paar Beispiele wie Auswertungen von saprima aussehen können.

v.l. Ressourcenübersicht pro Projekt pro Ressourcen-Rolle, S-Kurve und Planaufwand
Cash Flow auf Zeit
Burndown eines Projekts
Kostenvergleich